Wie setzen sich die Kosten für eine Rechtsstandsüberwachung zusammen ?

Wie setzen sich die Kosten für eine Rechtsstandsüberwachung zusammen ?

Die Rechtsstandsüberwachung wird mit 0,2 € pro Familie und Woche berechnet. Wöchentlich wird die Anzahl der Familien bestimmt und danach abgerechnet. Die Abrechnung erfolgt pro Quartal oder wenn eine Summe von 200 € erreicht ist. Gerne bieten wir Ihnen hier auch feste Mengenpakete zu Sonderpreisen an.

Zuletzt aktualisiert am 02.02.2016 von Ihrem SIP Team.

Zurück